Unter die Haut

Auf der DACH+HOLZ ließen sich viele Fans von Andre Saager ein MAFELL-Tattoo stechen.

Foto: Andre Saager

Andre ist Quereinsteiger. Vor zehn Jahren hat ihn die Leidenschaft für das Tätowieren gepackt. Alles begann in Bochum, im Tätowiergeschäft „Eine-Liebe“. Hier wurde Andre Saager von seinem Mentor Salle, dem Inhaber des Studios, in die Kunst des Tätowierens eingeweiht. Bis heute ist er seiner Aus­bildungsstätte treu geblieben.

Ob er als Künstler und Tätowierer einen bestimmten Stil hat? „Ja, ich hab mich ganz dem Neo-Traditional verschrieben“, sagt Andre, ­einer Richtung also, die den Old-School-Stil mit Motiven der modernen Welt kombiniert.

„Eines Tages rief jemand von MAFELL an und fragte, ob ich für sie eine Tattoo-Aktion auf der Messe machen könnte“, erzählt Andre. Weil er seine Motive nicht nur als Tattoo umsetzt, sondern auch als dekorative Stücke und Wohnungseinrichtungen, kannte er die Werkzeuge aus Oberndorf schon aus eigener Anwendung. Darum habe er sofort alle anderen Termine verschoben – aber auch über die Idee gestaunt.

„Mal abgesehen von Harley-Davidson kommt es sehr selten vor, dass Kunden sich ein Markenlogo tätowieren lassen.“ – Tätowierer Andre Saager

Foto: MAFELL AG

„Abgesehen von Harley-Davidson kommt es ziemlich selten vor, dass Kunden sich ein Hersteller-Motiv oder sogar ein Logo tätowieren lassen. Bei MAFELL scheint das anders zu sein“, schmunzelt er. Und berichtet, wie schon am ersten Messetag der DACH+HOLZ morgens um neun die Kandidaten Schlange standen, um sich eins der acht Motive stechen zu lassen. Die hatte Andre im Vorfeld selbst entworfen, natürlich inspiriert vom Neo-Traditional. Weil MAFELL sein Angebot in den sozialen Medien gemacht hatte, hatten sich viele Fans direkt per Facebook-Nachricht einen Termin bei Andre gesichert.

„Ehrlich gesagt, bin ich nur von ein paar wenigen Tattoos ausgegangen“, erzählt Andre. „Was dann auf der Messe passiert ist, hab ich echt nicht erwartet“. Und es passierte jeden Tag. Entspannt zurücklehnen konnte sich Andre erst, als sich am letzten Tag die Messetore schlossen.

Fotos: MAFELL AG
2022-04-08T13:37:09+00:00 November 22nd, 2021|Kategorien: Ausgabe4|Kommentare deaktiviert für Unter die Haut